Aktuelle Mitteilungen der bag if

Zeichen für Paragraph
3. Dezember 2020

OLG Dresden weist Wertungsbonus für Inklusionsbetriebe bei Vergabe öffentlicher Aufträge zurück

Das Oberlandesgericht Dresden hat sich aktuell mit der Frage auseinandergesetzt, ob aus § 224 Abs. 2 SGB IX ein Wertungsbonus für Inklusionsbetriebe bei der Vergabe öffentlicher Aufträge begründet werden kann. Im Ergebnis hält das OLG fest, dass die Regelung nach § 224 Abs 2. SGB IX keine konkreten Formen der bevorzugten Berücksichtigung von Inklusionsbetrieben zulässt, solange weder auf Bundes- noch auf Landesebene entsprechende Verwaltungsvorschriften hierzu vorliegen. weiterlesen

Regenschirme. Symbol für finanzielle Rettungsschirme.
26. November 2020

Novemberhilfen können beantragt werden

Die Novemberhilfen für den aktuellen Lockdown können ab sofort beantragt werden. Wir freuen uns, dass viele unserer Anregungen zu gemeinnützigen Unternehmen in den Richtlinien berücksichtigt worden sind.weiterlesen

Logos der Freudenberg Stiftung und bag if
24. November 2020

Bewerben Sie sich für den Rudolf-Freudenberg-Preis 2021!

Der mit 5.000 Euro dotierte Rudolf-Freudenberg-Preis steht 2021 unter dem Motto „Innovative und kreative Konzepte in der Corona-Krise“. Mit diesem Schwerpunkt richten sich die bag if und die Freudenberg Stiftung an Inklusionsunternehmen, die mit sehr guten innovativen oder kreativen Ideen auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie reagiert haben.weiterlesen

Teilnehmer der Infowochen 2019 bei unserem Mitglied BÜS Trier
5. November 2020

Infowochen der bag if werden verschoben

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation müssen unsere „Informationswochen der Inklusionsunternehmen“ leider ins Frühjahr 2021 verschoben werden. Statt vom 09. bis zum 20. November 2020 werden die Infowochen vom 19. bis zum 30. April 2021 stattfinden. Wir möchten unsere Mitglieder darum bitten, sich bilateral mit den Abgeordneten abzusprechen, falls bereits einer oder mehrere Unternehmensbesuche für den November vereinbart worden sind.

Regenschirme. Symbol für finanzielle Rettungsschirme.
21. Oktober 2020

Zweite Phase der Überbrückungshilfen startet

Ab heute können die KMU-Überbrückungshilfen II für den Förderzeitraum von September bis Dezember 2020 beantragt werden. Für die Antragsberechtigung sind die Umsätze (bzw. Einnahmen bei gemeinnützigen Unternehmen) der Monate April bis August 2020 relevant. Die Antragstellung muss erneut über einen prüfenden Dritten (Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, etc.) erfolgen.weiterlesen