Aktuelle Mitteilungen der bag if

25. November 2019

Gebt uns einen Teil der vier Milliarden

…sagt der 1. Vorsitzende der bag if, Dr. Fritz Baur, in einem Interview mit der Wohlfahrt intern (Ausgabe 7.8/2019) zu den neuen Möglichkeiten des Teilhabechancengesetzes. weiterlesen

Vier Vertreterinnen und Vertreter der bag if am Messestand
24. November 2019

bag if und Inklusionsunternehmen auf ConSozial präsent

Zusammen mit unserer bayerischen Landesarbeitsarbeitsgemeinschaft waren wir am 06. und 07. November mit einem eigenen Stand auf der ConSozial in Nürnberg vertreten und haben dort das Modell der Inklusionsunternehmen vorgestellt. weiterlesen

Paragraphenzeichen
2. Oktober 2019

Stellungnahme der bag if zum Referentenentwurf der Bevorzugten-Verwaltungsvorschrift

Am 19. August hat das BMAS den Referentenentwurf für eine „Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur bevorzugten Berücksichtigung von anerkannten Werkstätten für behinderte Menschen, anerkannten Blindenwerkstätten und Inklusionsbetrieben bei der Vergabe öffentlicher Aufträge“ (Bevorzugten-Verwaltungsvorschrift – BevorzugtenVwV) vorgelegt und den Verbänden Gelegenheit zur Stellungnahme gegeben. weiterlesen

Screenshot Artikel
8. Juli 2019

NDV-Artikel zur Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes aus der sozialrechtlichen Perspektive

Im Nachrichtendienst Deutscher Verein (NDV) ist in den Ausgaben April und Mai 2019 ein Artikel zur Anwendung des ermäßigten Umsatzsteuersatzes in Inklusionsunternehmen von unserem ersten Vorsitzenden Dr. Fritz Baur und unserem Beiratsvorsitzenden Ulrich Adlhoch erschienen. Der Artikel unterstreicht, dass der Umsatzsteuer-Anwendungserlass und die Prüfpraxis der Finanzämter sozialrechtlich sehr kritisch zu beurteilen sind. weiterlesen

Logos der Freudenberg Stiftung und bag if
8. Juli 2019

Bewerben Sie sich für den Rudolf-Freudenberg-Preis 2020!

Der mit 5.000 Euro dotierte Rudolf-Freudenberg-Preis steht 2020 unter dem Motto „Konzepte zur Beschäftigung von Menschen mit seelischer Behinderung in Inklusionsunternehmen“. Mit diesem Schwerpunkt richten sich die bag if und die Freudenberg Stiftung an Inklusionsunternehmen, die erfolgreich einen hohen Anteil von Menschen mit seelischer Behinderung beschäftigen.weiterlesen